Aqua Bikes – Effektives Ganzkörpertraining im Pool

Muskeln stärken und Ausdauer verbessern mit Aquacycling

Jetzt ist sie schon in vollem Gange – die Poolsaison. Doch was tun, wenn die Plätzchen vom letzten Weihnachtsfest trotz aller guten Vorsätze immer noch auf den Hüften sitzen? Die eigene Wohlfühlfigur zu bekommen und/oder zu erhalten, erfordert in der Regel einen dauerhaft gesunden Lebensstil. Sportliche Betätigung ist dabei ein essenzieller Bestandteil. Sich auf Dauer für sportliche Aktivitäten zu begeistern, kostet so manchen jedoch einiges an Überwindung. Zum Glück gibt es inzwischen eine moderne Sportart, die viel Spaß macht und zudem so viele Vorteile mit sich bringt, dass sich der innere Schweinehund kleinlaut winselnd unterm Sofa verzieht, weil ihm die Argumente ausgehen: Die Rede ist von Aquacycling.

Aquacycling - Effektiver Sport, der Spaß macht

Aqua-Cycling ist eine Sportart, die in einem Schwimmbecken auf einem sogenannten Aquabike ausgeübt wird. Bei diesem handelt es sich um eine Art Hometrainer, der auf den Beckenboden des Pools oder des Swim Spas gestellt wird – im Falle des sopra Aqua Bikes bei Wassertiefen von 1,00 – 1,60 m. Während des Trainings sitzen die Trainierenden auf dem Sattel des Poolbikes; das Wasser reicht ihnen bis zum Bauchnabel.

Das Training ist, ähnlich wie Spinning, sehr effektiv und entsprechend hoch ist der Kalorienverbrauch beim Aquacycling: Bis zu 800 Kalorien pro Stunde können verbrannt werden. Darüber hinaus können Wasserbikebesitzer während des Trainings den Ausblick in die Poolumgebung genießen – sei es in die eigene Schwimmhalle oder in den eigenen Garten. Besonders gut ist dies bei High-Level-Becken möglich. Denn bei diesen liegt der Wasserspiegel lediglich 3 cm unter der Beckenoberkante. Nicht zu verachten ist zudem der Spaßfaktor beim Training – ganz gleich, ob mit Musik oder ohne.

Weitere Vorteile des Powertrainings im Pool

  • Schonendes Training: Im Wasser zu trainieren, schont Gelenke, Bänder sowie Sehnen und entlastet die Wirbelsäule, die Hüfte und die Gelenke.
  • Effektives Training: Regelmäßiges Aquacycling verbessert die Kondition und stärkt die Bein- und Rumpfmuskulatur. Eine zusätzliche Nutzung von Hanteln kann zudem die Oberkörpermuskulatur stärken. Darüber hinaus kräftigt das Training im Wasser das Bindegewebe.
  • Individuelles Training: Ist der Pedalwiderstand beim Unterwasserfahrrad einstellbar, kann der Schwierigkeitsgrad individuell angepasst werden. Radfahren im Wasser eignet sich also sowohl für Trainierte als auch für Neueinsteiger. Darum finden sich Aquabikes zusätzlich zum Fitnessbereich auch im Präventions- oder Rehabilitationsbereich.
  • Entspannung direkt nach dem Training: Im direkten Anschluss an das Workout können sich die Trainierenden eine Entspannung gönnen: Die Besitzer des Aquabikes können beispielsweise noch eine Runde im Pool abtauchen. Auch in Poolnähe stehen – sofern vorhanden – unterschiedliche Optionen zur Verfügung, zum Beispiel eine entspannende Hydromassage im eigenen Whirlpool, eine belebende Erfrischung unter einer Regenwalddusche oder eine wohltuende Abkühlung unter der Gartendusche.

Hochwertig verarbeitete Aquabikes

Die Bikes der sopra AG sind leicht und gut zu handhaben. Trotz ihrer Leichtigkeit sind sie sehr widerstandsfähig, korrosionsbeständig und stabil. Sie sind mit einem Zweikomponentenlack überzogen und verfügen über eine Epoxidbeschichtung. Ihre Höhe ist individuell anpassbar; der Pedalwiderstand stufenlos, mechanisch einstellbar. Die sopra Aqua Bikes werden in Europa von einem Spezialunternehmen gefertigt und speziell für den Einsatz in Schwimmbädern, sprich: im Chlorwasser und bei Einsatz von Elektrolysesystemen ausgelegt.

Die Hersteller sind auf die Produktion von hochwertigen Aluminiumteilen wie etwa Motorradlenkern oder BMX-Rädern spezialisiert. Der Hersteller bietet zudem zwei Jahre Garantie auf Herstellungsfehler bei Rahmen, Lenker und Pedale. Wenn das mal keine überzeugenden Argumente sind, gleich mit dem Training loszulegen!

Holen Sie sich jetzt ein Wasserfahrrad

Aquabikes sind bei all unseren sopra Partnern erhältlich. Gern beraten unsere Partner Sie auch zum Poolbau oder zur Anschaffung eines Swim Spas. Falls Sie Ihren vorhandenen Poolbereich um eine Gartendusche oder einen Whirlpool ergänzen möchten, informieren unsere Partner Sie gern zu verschiedenen Möglichkeiten.

Wir sind für Sie da

Wenn Sie von der Qualität unserer Arbeit überzeugt sind oder mehr über unsere Leistungen und Services erfahren möchten, schreiben Sie uns.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

+49 (0) 261 - 98 30 80
info(at)sopra.de

Kontakt