Die optimale Wassertemperatur zum Baden, Trainieren und Entspannen

Ob Schwimmbecken, Swim Spa oder Whirlpool: die richtige Temperatur macht den Unterschied

Bei der Wahl der richtigen Temperatur des Bade- und Schwimmwassers hat wohl jeder seine ganz individuellen Vorlieben. Der eine sitzt im Wasser und friert schnell, der andere schwimmt oder tobt und kann die Körperwärme länger beibehalten. Und wie verhält es sich mit Swim Spas oder auch Whirlpools? Gerade bei letzterem ist ein wohlig warmes Blubbern ja das absolute Wohlfühl-Muss. Es gibt Richtwerte, bei welcher Wassertemperatur es sich am angenehmsten im kühlen Nass aushalten lässt: z. B. liegt die Wassertemperatur im Becken bei den olympischen Spielen meist zwischen 25 – 28 Grad Celsius. Was optimal ist, hängt zudem von vielen Faktoren ab: Poolgröße, Aufstellungsort, Personen (Alter, Gesundheitszustand), Häufigkeit der Nutzung und natürlich auch die persönlichen Vorlieben. Eine 100 %ig genaue Aussage zur optimalen Wassertemperatur lässt sich deshalb nicht treffen. Also liegt die ideale Wassertemperatur irgendwo zwischen heißer Quelle und Eiswasser? Wir können das zumindest eingrenzen und klären gern auf.

Temperaturen im Pool fürs Baden, Trainieren und Planschen

Ein Pool ist ein wahres Multifunktionsgenie: Trainieren, sich gemütlich im Wasser treiben lassen, tauchen, Sprünge trainieren oder einfach planschen. Im kühlen Nass eines Schwimmbeckens lässt es sich einfach gut aushalten. Deshalb ist es wichtig, eine Temperatur einzustellen, die für alle Poolnutzer möglichst angenehm ist. Dabei spielt es natürlich eine Rolle, ob es sich um einen Indoor- oder Outdoorpool handelt, wie groß er ist und in welcher Jahreszeit er genutzt wird.

Die richtige Wassertemperatur für Indoorpools

Der Vorteil eines Indoorpools liegt ganz klar in der saisonunabhängigen Nutzung. Natürlich unterliegt die Poolwassertemperatur auch immer den persönlichen Vorlieben. Und: Der Aspekt der Raumtemperatur spielt ebenfalls eine Rolle in der Wahl der richtigen Wassertemperatur. Das mag vor allem der höheren Luftfeuchtigkeit geschuldet sein, die dafür sorgt, dass die Raumtemperatur etwas wärmer wahrgenommen wird als sie ist. Man kann aber von der olympischen Temperatur-Range von 25 - 28 Grad Celsius Wassertemperatur als groben Richtwert ausgehen. Für Babys und Kinder sollte der Wert immer etwas höher sein, da sie schneller frieren: eine gute Wassertemperatur für Babys liegt bei ca. 32 Grad und für Kinder bei ca. 29 Grad Celsius.

Die richtige Wassertemperatur für Outdoorpools

Es hat sich herausgestellt, dass bei Outdoorbecken in der Regel eine Wassertemperatur zwischen 25 und 28 Grad Celsius als angenehm empfunden wird und zudem die körperliche Leistungsfähigkeit erhöht. In den Wettkampfbecken von Schwimmbädern herrschen meist angenehme 27 - 28 Grad. Wer den Pool im Garten gern als Trainingsbecken nutzt, ist mit diesen Werten schon einmal gut bedient. Für den „normalen“ Schwimmgebrauch von Kindern eignet sich aber auch eine durchschnittliche Wassertemperatur von 29 Grad Celsius, Babys mögen es sogar noch wärmer: bis 32 Grad sollte das Beckenwasser für die ganz Kleinen schon haben.

Im optimal temperierten Swim Spa mit Gegenstromanlage effizient trainieren

Swim Spas sind die perfekte Lösung, wenn man wenig Platz zur Verfügung hat, aber dennoch die Vorzüge eines regelmäßigen Schwimmtrainings genießen möchte. In einem Schwimm-Pool, und vor allem in einem Endless Swimpool (Swim Spa mit Gegenstromanlage), sollte die Wassertemperatur ca. 24 – 28 Grad betragen. Das sorgt für gute Trainingsbedingungen.

Wohlig-warme Wohlfühltemperaturen im Whirlpool

Wer einen Whirlpool hat, kann sich besonders bei kalten Wintertemperaturen auf ein entspanntes Relaxen freuen. Die Wahl der richtigen Temperatur ist sehr individuell, aber in der Regel ist das Wasser ca. 34 – 36 Grad Celsius warm. Das entspannt die Muskulatur.

Sie haben Fragen zur richtigen Wassertemperatur?

PS: Unterstützung bei der Planung einer kompletten Pool- und Wellnessoase erhalten Sie bei einem unserer sopra-Partner in Ihrer Nähe. Von der Wellnessdusche bis hin zum Saunaaufguss-Eimer: Wir haben uns der ganzheitlichen Umsetzung perfekt auf Sie abgestimmter Wasserlandschaften verschrieben.

Wir sind für Sie da

Wenn Sie von der Qualität unserer Arbeit überzeugt sind oder mehr über unsere Leistungen und Services erfahren möchten, schreiben Sie uns.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

+49 (0) 261 - 98 30 80
info(at)sopra.de

Kontakt