Schwimmbadbau
Das sopra-Seminar

sopra-Seminar „Schwimmbadbau“

Teil 4.2: Aufbau und Arbeitsweise der Filteranlage

Filterung

Fließrichtung des Wassers beim Filtern

Von der Überwälzpumpe wird das Beckenwasser über Skimmer oder Überlaufrinne angesaugt. Über das Steuerventil und das obere Wasserverteilsystem wird es dann in den Filterbehälter gedrückt. Dort gefiltert und vom unteren Wasserverteiler aufgenommen. Über das Steuerventil fließt das gefilterte Wasser zurück zum Becken.

Rückspülung

Fließrichtung des Wassers beim Rückspülen

Durch Umkehrung des Wasserstroms im Filter wird dieser gereinigt. Das Wasser fließt drucklos in die Kanalisation und nicht wieder zurück ins Becken.

Klarspülung / Erstfiltrat

In dieser Stellung wird das Schwimmbeckenwasser von oben nach unten durch den Filter geleitet. Im Gegensatz zur Filterung wird jetzt das Schwimmbeckenwasser in die Kanalisation geleitet. Nach dem Rückspülen wird noch einmal ein Klarspülen durchgeführt, um das Erstfiltrat in den Kanal abzuleiten.

Auf der zweiten Seite werden 4.2.1 Pumpenauslegung, Anlagenkennlinie näher erklärt.

Kundenmagazin

Hier finden Sie unser aktuelles Kundenmagazin als Blätterkatalog.
durchblättern »

Schnellanfrage

*Pflichtfeld

Kontakt

sopra AG
Schwimmbad- und Freizeittechnik
Ferdinand-Nebel-Straße 3
56070 Koblenz

+49 (0) 261 - 98 30 80

+49 (0) 261 - 98 30 82 0

info(at)sopra.de

Newsletter

Der sopra-Newsletter – Immer bestens informiert!

Hier anmelden!

Anrufwunsch