Schwimmbadbau
Das sopra-Seminar

sopra-Seminar „Schwimmbadbau“

Teil 3.3.2: Rinnenreinigung

Überlaufrinnen müssen regelmäßig gereinigt werden. In öffentlich genutzten Becken einmal wöchentlich. Hierbei ist darauf zu achten, dass unter keinen Umständen Reinigungsmittel in den Filterkreislauf gelangt und das Reinigungswasser direkt in die Kanalisation geleitet wird.

Daher muss eine Reinigungsleitung installiert werden, deren Mindestdurchmesser DN 100 (DIN 1988) beträgt.

Auf der folgenden Seite wird der Überlaufsammelbehälter näher erklärt.

Kundenmagazin

Hier finden Sie unser aktuelles Kundenmagazin als Blätterkatalog.
durchblättern »

Schnellanfrage

Datenschutz akzeptieren.*

*Pflichtfeld

Kontakt

sopra AG
Schwimmbad- und Freizeittechnik
Ferdinand-Nebel-Straße 3
56070 Koblenz

+49 (0) 261 - 98 30 80

+49 (0) 261 - 98 30 82 0

info(at)sopra.de

Newsletter

Der sopra-Newsletter – Immer bestens informiert!

Hier anmelden!

Anrufwunsch