Sauna-Planung nach Maß – Den Traum von der eigenen Sauna verwirklichen

Moderne Design Sauna oder klassische Massivholzsauna? Sauna passgenau und individuell planen

Durch einen hektischen Alltag gerät die Verbindung zwischen Körper und Geist oft in Vergessenheit. Ein Saunagang entschleunigt das Leben und bringt auf diese Weise Körper und Seele wieder in Einklang. Saunisten füllen ihre Akkus somit rasch wieder auf und können neue Aufgaben motiviert und fidel in Angriff nehmen.

Um die Saunagänge in der eigenen Sauna zukünftig ausgiebig genießen zu können, bedarf es einer umfassenden Saunaplanung.

In sopra Saunen auf Wolke 7 sein – Pure Entspannung in der maßangefertigten Sauna

Mit sopra Saunen werden Wohlfühl-Träume wahr. Sie werden sämtlichen Ansprüchen in Sachen Luxus gerecht. Ihr elegantes Äußeres verbindet sich mit der perfekt entworfenen Innenausstattung zu einem durchdachten wie ansprechenden Ganzen.

Beinahe jeder Grundriss ist umsetzbar – auch Wand- oder Deckenschrägen stellen kein Problem dar: Maßangefertigte Saunen fügen sich passgenau in ihre Umgebung ein. Flächen unter Dachschrägen oder Ecken müssen also nicht ungenutzt bleiben.

Was muss bei der Planung einer Sauna generell beachtet werden?

Egal ob im Keller, im Wohnbereich, im Badezimmer, auf dem ausgebauten Dachboden, im Garten oder im Freizeitbereich: Eine Sauna ist entweder in einen Raum integriert oder freistehend im Innen- und Außenbereich planbar.

Sie wird speziell für jeden Kunden nach Maß – in jeder Größe – geplant und angefertigt. Eine Sauna für vier bis fünf Personen sollte beispielsweise mindestens 2 × 2,20 m groß sein und eine Höhe von zwei Metern aufweisen.

Darüber hinaus sollten folgende Voraussetzungen generell vor dem eigentlichen Saunabau erfüllt sein:

  • Für Strom und Wasser sollten entsprechende Anschlüsse vorhanden sein. Für den Strom empfiehlt sich ein Starkstromanschluss von circa 400 Volt für eine Heizleistung von 6-8 KW.
  • Auch der Untergrund, auf den die Sauna gestellt wird, muss bestimmte Bedingungen erfüllen: Er muss glatt und insbesondere wasserfest sein.
  • Zudem ist eine ausreichende Belüftung der Sauna erforderlich. Deswegen muss ein Fenster oder eine mechanische Belüftung mit in die Sauna-Planung einbezogen werden.
  • Darüber hinaus sollte generell immer ein Zugang zu Frischluft in unmittelbarer Nähe zur Sauna gegeben sein – sei es ein Fenster oder eine nahegelegene Terrasse.

Optional können im Saunaplanungsprozess zudem auch eine Dusche, ein Bad oder ein Ruhebereich in Sauna-Nähe mitberücksichtigt werden.

Intensive Sauna-Planung – Perfekte Umsetzung individueller Sauna-Träume

Bei der Planung einer Sauna muss eine grundlegende Entscheidung getroffen werden: Ist eine Elementsauna oder eine Massivholzsauna gewünscht? Diese beiden Bauweisen bilden die Basis für alle individuellen Sonderanfertigungen nach den Vorstellungen der jeweiligen Kunden:

  • sopra-Elementsaunen bestehen aus einzelnen isolierten Elementen und werden in Sandwichbauweise mit spezialgetrockneten – 16 mm dicken – Paneelen und einer innenliegenden Wärmedämmung mit Dampfsperre auf einem Rahmen zu einem ansprechenden Ganzen verschraubt.
  • sopra-Massivholzsaunen bestehen aus hölzernen Blockbohlen aus Polarfichte oder Sapintanne mit einer Dicke von 58 mm, die aufeinandergesetzt werden. Mithilfe von Spannvorrichtungen werden sie zusammengehalten. Ein Nachspannen ist jedoch nicht erforderlich.

Entscheidungshilfe bei der Saunaplanung im Innenbereich: Element- oder Massivholzsauna ?

Elementsauna

Die Elementsauna, auch Fertigteilsauna oder Systemsauna genannt, besteht aus einzelnen, isolierten Elementen. Die Holzlatten werden auf einen Rahmen geschraubt. Die Elementsauna ist schnell aufgebaut.

Massivholzsauna

Eine Massivholzsauna ist eine Sauna, die aus massiven Holzbohlen besteht.

Elementsauna

Elementsaunen gibt es in vielen Formen und Größen: in Standardgrößen und als Maßanfertigung. Der Innenbereich kann beispielsweise mit Furnier veredelt werden.

Massivholzsauna

Das Aussehen der massiven Holzbohlen wird gegenüber den Brettern einer Elementsauna oft bevorzugt. Schöner Nebeneffekt: Bei der Erwärmung verströmen die Holzbohlen ein angenehmes Waldaroma.

Elementsauna

Die Elementsauna passt in kleine Räume. Auch im Außenbereich findet die Elementbauweise bei Outdoorsaunas Anwendung.

Massivholzsauna

Die Massivholzsauna kann im Haus oder im Garten aufgebaut werden.

Elementsauna

Die Elementsauna kann abgebaut und an anderer Stelle wieder aufgebaut werden. Die einzelnen Fertigbauteile können unterschiedlich angeordnet werden. Erweiterungen, wie etwa Liegen, sind im Nachhinein möglich.

Massivholzsauna

Massivholzsaunen sind eine langfristige Investition: Sie machen sowohl für Eigenheimbesitzer Sinn, die in naher Zukunft keinen Umzug planen als auch für Gewerbetreibende.

Elementsauna

Bestandteile der Elementsauna haben eine höhere Dämmwirkung als das Holz der Massivholzsauna.

Massivholzsauna

Es wird kein zusätzlicher Dämmstoff benötigt. Je dicker das Holz ist, desto höher ist die Dämmwirkung.

Elementsauna

Die Elementsauna ist schneller aufgeheizt als die Massivholzsauna.

Massivholzsauna

Die Vorheizzeit ist bei der Massivholzsauna zwar etwas länger, aber die Holzbohlen speichern die Wärme besser und geben diese gleichmäßig wieder an ihre Umgebung ab. Diese Strahlungswärme wird als besonders angenehm empfunden.

Gestaltung des Saunainnenraums – Die Inneneinrichtung der Sauna planen

Das harmonische Innere einer sopra-Sauna zeichnet sich durch abgerundete Kanten und eine neue, verstärkte Liegeneinrichtung aus splitterfreiem Abachi-Holz aus. Abhängig von der Größe sind bis zu drei Liegenetagen einsetzbar, dreiteilige Rückenlehnen und Liegenzwischenblenden garantieren eine exklusive Optik. Die verschiebbaren Liegen erleichtern außerdem die Reinigung des Bodens – ein nicht ganz unerheblicher Faktor im Hinblick auf die Wartung und Instandhaltung der Sauna.

Jede sopra Sauna kann individualisiert und somit an die entsprechenden Kundenwünsche angepasst werden.

Der Sauna-Innenraum ist nach den persönlichen Vorlieben gestaltbar: Moderne LED-Farblichtsysteme sorgen beispielsweise für eine besondere Wohlfühlatmosphäre. Zudem besteht die Möglichkeit, die Sauna in eine Biosauna umzuwandeln – hierbei muss lediglich der Saunaofen durch einen Klimaofen getauscht werden. Ausgewähltes Sauna-Zubehör gibt der Sauna darüber hinaus einen persönlichen Touch.

Eine Außenverkleidung bis zur Raumdecke ist möglich.

Holen Sie sich hier weitere Sauna-Gestaltungsideen als Anregung für die individuelle Saunaplanung.

Sauna-Planung nach Maß – Wir beraten Sie gerne

Von der Planung der Sauna bis zur fertigen Sauna in Ihrem Haus oder Garten stehen unsere sopra-Partner Ihnen jederzeit beratend zur Seite – ganz gleich welche Saunaart gewünscht ist. Darüber hinaus fertigen unsere Partner auch Saunen für den gewerblichen Bereich an.

Um den Erholungsfaktor Ihres Wohlfühlbereichs zu erhöhen bieten sie zudem die Planung und den Bau von Schwimmbecken und Whirlpools an.

Fragen Sie direkt und unverbindlich beim sopra-Partner in Ihrer Nähe an.

Wir sind für Sie da

Wenn Sie von der Qualität unserer Arbeit überzeugt sind oder mehr über unsere Leistungen und Services erfahren möchten, schreiben Sie uns.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

+49 (0) 261 - 98 30 80
info(at)sopra.de

Kontakt