Indoor-Whirlpools: Relaxen in den eigenen vier Wänden

Auszeit vom Alltag whirlend genießen

Wer einmal ein Sprudelbad in einem Whirlpool genossen hat, weiß genau wie angenehm die warmen Wassermassagen sind. Morgens bringt das Bad den Kreislauf in Schwung und abends sorgt es für Entspannung. Die wohltuende Wirkung auf Körper und Geist ist nachgewiesen, das Whirlen selbst wertvoller Teil eines ganzheitlichen und nachhaltig wirkenden Wellness-Konzepts. Mit einem eigenen Indoor-Whirlpool können Sie alle Vorteile des Badens genießen, wann immer Sie mögen und wann Sie mögen - ohne an Öffnungszeiten gebunden zu sein. Dank Ihrer heimischen Wellnessoase können Sie diese wichtigen Erholungsphasen genauso in Ihren Alltag integrieren, wie es für Sie passend ist. Individueller kann Wellness nicht sein.

sopra-Whirlpools im Indoorbereich: Das sollten Sie wissen

  • Geringere Anschaffungs- und Betriebskosten: Ein Indoor-Whirlpool ist im Großen und Ganzen wärmeeffizienter als ein Outdoor-Whirlpool. Etwaige Wärmeverluste, die bei einem Außenwhirlpool während der Herbst- und Winterzeit aufkommen können, entfallen.
  • Der ideale Standort für ein Whirlpoolbecken ist das Badezimmer, aber auch in einem entsprechend vorbereiteten Kellerraum kann sich der zukünftige Whirlpoolbesitzer einen Wellnessbereich selbst schaffen. Hierfür sollten allerdings einige bautechnische Voraussetzungen geschaffen werden.
  • Feuchteschutz für Raumdecken, Böden, Fenster und Wände: Bereits in der Planungsphase sollten sowohl der Raum als auch die Whirlpooltechnik so vorbereitet werden, dass möglichst keine Feuchteschäden oder gar Schimmel entstehen können. Eine nachträgliche Dämmung inkl. einer aufkaschierten Alu-Dampfsperre bereiten den Feuchtraum ideal auf die Nutzung als Wellnessoase vor. Die Fenster sollten mit hochdämmenden Rahmen versehen sein. Für den Fußboden hat sich ein gedämmter Estrich-Aufbau mit Abdichtfolie über dem Dämmstoff, ein abschließender Fliesenbelag und ein zusätzlicher Anstrich gegen die Spritzwasserbelastung bewährt.
  • Die ausreichende Belüftung des Whirlpool-Raumes ist ebenfalls ein wichtiger Faktor. Verfügt der Raum über kein eigenes Fenster, bietet sich ein Abluftventilator in Verbindung mit einer Entfeuchtungsanlage an, um angenehme klimatische Bedingungen zu schaffen.
  • Die Reinigung eines Indoor-Whirlpools ist keine Kunst: Die glatten Oberflächen der verschiedenen sopra-Whirlpool-Modelle lassen sich mit den passenden Reinigungsmitteln leicht beseitigen und anschließend aufpolieren. Sämtliche Wasserdüsen können zum Zweck der gründlichen Reinigung herausgenommen und hygienisch einwandfrei gereinigt werden.
  • Indoor-Whirlpools können mit ergänzendem Zubehör von sopra nachträglich ausgestattet werden: LED-Lichteffekte, Nackenkissen oder auch Steuerungssysteme erleichtern die Bedienung und sorgen für ein Entspannungs-Plus.

Finden Sie den Indoor-Whirlpool Ihrer Träume

Unsere sopra-Partner beraten Sie gerne zu den verschiedenen Whirlpool-Arten und unterstützen Sie dabei, ein Home-Spa zu gestalten, das genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Ob Outdoor-Whirlpool oder Swim Spa im eigenen Garten - freuen Sie sich jetzt schon auf entspannende und sportliche Momente im Wasser.

Wir sind für Sie da

Wenn Sie von der Qualität unserer Arbeit überzeugt sind oder mehr über unsere Leistungen und Services erfahren möchten, schreiben Sie uns.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

+49 (0) 261 - 98 30 80
info(at)sopra.de

Kontakt