Kaufpreis einer Sauna und anfallende Betriebskosten

Wieviel kostet eine Sauna und welche Unterhaltskosten entstehen?

Gesundheit ist unbezahlbar – Regelmäßige Saunagänge können das Immunsystem stärken und bei Verspannungen helfen, die Beschwerden zu lindern. Wer eine eigene Sauna hat, spart sich die Anfahrtszeit zur öffentlichen Sauna, findet somit schneller zu wohltuender Entspannung und tut seiner Gesundheit Gutes. Kurzum: Sauna-Käufer investieren in ihre Gesundheit.

Damit die Freude an der eigenen Sauna langfristig bestehen kann, gilt es bei der Planung einer Sauna sowie beim Kauf der Sauna bestimmte Aspekte zu beachten und darüber hinaus – schon vor dem Bau – auch die zukünftig anfallenden Betriebskosten zu berücksichtigen.

Sowohl die Unterhaltskosten als auch die Anschaffungskosten einer Sauna sind von vielen verschiedenen Faktoren abhängig, können jedoch bereits bei der Planung kalkuliert werden.

Augen auf beim Saunakauf – Anschaffungskosten einer Sauna

Der Kaufpreis einer Sauna hängt von der – vom jeweiligen Kunden – gewünschten Anfertigung und Ausstattung ab. Entscheidend sind dabei folgende Faktoren:

  • Ist eine Elementsauna oder eine Massivholzsauna gewünscht?
  • Ist die Sauna freistehend oder soll sie in den Raum integriert werden?
  • Welche Größe soll die Sauna haben?
  • Welche individuellen Wünsche sollen umgesetzt werden?
  • Soll eine Holz- oder eine Glastür eingebaut werden?
  • Welche Form und welche Farbe soll Ihre Traum-Sauna haben?
  • Soll die Sauna eine Glasfront und/oder freischwebende Bänke haben?
  • Welche Außenverkleidung ist gewünscht?
  • Soll ein Farblichtsystem integriert werden?
  • Welches Sauna-Zubehör ist gewünscht?
  • Sind schon entsprechende Anschlüsse für Wasser und Strom vorhanden?
  • Ist der Untergrund, auf den die Sauna gestellt wird, schon glatt und wasserfest?
  • Soll zusätzlich eine Dusche, ein Bad oder ein Sauna-Ruhebereich geplant werden?
  • Welcher Saunaofen soll eingebaut werden?

Grundsätzlich gilt: Die Lebensdauer der Sauna und der wartungsfreien Saunaöfen ist ebenfalls vom Nutzungsverhalten der Saunabesitzer abhängig. Im gewerblichen Bereich ist auf diesen Aspekt, inklusive der zu erwartenden Gästezahlen, besonders einzugehen.

Zukünftige Kosten: Wie hoch sind die Betriebskosten einer Sauna?

Die Nebenkosten einer Sauna sind – genau wie der Kaufpreis – von verschiedenen Faktoren abhängig:

  • Bereits bei der Planung der Sauna wird die Höhe der zukünftig anfallenden Betriebskosten entscheidend beeinflusst: So wirkt sich die Größe der Sauna auf die Höhe der laufenden Kosten aus.
  • Zudem sollte schon bei der Planung auf eine ausreichende Isolierung der Wände geachtet werden. Denn je nachdem wie dick die Saunawände sind, fallen die Energiekosten für die Sauna niedriger oder höher aus.
  • Der, beim Kauf gewählte, Saunaofen beeinflusst die Höhe der laufenden Kosten ebenfalls.

Damit angehende Saunabesitzer grob berechnen können, welche Betriebskosten auf sie zukommen, sollten sie unter anderem abschätzen, wie oft und wie lange sie die Sauna nutzen werden. Mitberücksichtigen sollten sie bei der Berechnung, dass Energiekosten variabel sind und in Zukunft steigen könnten.

Beheizbar ist eine Massivholzsauna neben Strom auch mit Holz. Der Holzverbrauch und die damit verbundenen Kosten sind ebenfalls von der Art und der Größe der Sauna abhängig.

Fazit: Lohnt sich die Anschaffung einer Sauna?

Die Anschaffungs- und Betriebskosten einer Sauna sollten vor dem Kauf möglichst umfassend kalkuliert werden. Dennoch gilt: Bei der Anschaffung einer Sauna handelt es sich um eine langfristige Investition in die eigene Gesundheit - sie zahlt sich demzufolge auch wieder aus.

Lassen Sie sich von zahlreichen sopra Referenzen überzeugen

Sauna-Planung, Sauna-Kauf - Wir beraten Sie gerne

Unsere sopra-Partner beraten Sie umfassend zur Sauna-Planung, verschiedenen Sauna-Gestaltungsideen, den verschiedenen Sauna-Arten sowie zu Sauna-Technik und Zubehör. Darüber hinaus bieten unsere Partner ebenfalls die Planung und den Bau von Schwimmbecken und Whirlpools an.

Wir sind für Sie da

Wenn Sie von der Qualität unserer Arbeit überzeugt sind oder mehr über unsere Leistungen und Services erfahren möchten, schreiben Sie uns.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

+49 (0) 261 - 98 30 80
info(at)sopra.de

Kontakt