Ein Pool im Außenbereich.

Überlaufbecken – Zeitlose Eleganz und Ästhetik

Edle Überlaufbecken von sopra: Perfekt für jede Poolparty

Gäste, gute Laune, gute Musik und kühle Getränke gehören zu jeder Party, um Stimmung zu machen. Und zu jeder guten Party gehört ein Blickfang. Ob kleine Cocktailparty, Kindergeburtstag oder große Poolparty: Ein Überlaufbecken im Garten oder in der eigenen Schwimmhalle ist bei jedem Anlass ein Highlight.

Wie eine einzige ebene Fläche: Wasserspiegel, Beckenrand und Gelände sind beim Überlaufbecken auf einer Ebene. Wasserfläche und Beckenumgang scheinen zu einer Einheit zu verschmelzen, das Wasser liegt ruhig und harmonisch im Becken.

Mit einem Überlaufbecken erreicht man den höchsten Wasserstand. Das Wasser fließt über den Beckenrand in die außen liegende Überlaufrinne. Es gibt keine Reflexionen im Becken, das Schwimmen fällt leichter und es entsteht ein Gefühl von grenzenloser Weite.

So profitieren Sie bei einem Überlaufbecken von sopra

Wissenswertes über die Technik des Überlaufbeckens

Wie funktioniert so ein Rinnenbecken eigentlich? Das Wasser läuft über die Überlaufkante ab und wird nach der Reinigung wieder in den Pool zurückgeführt. Um ein kontinuierliches, möglichst gleichmäßiges Überlaufen zu bewirken, wird die Überlaufrinne auf eine Toleranz von max. ± 1,0 mm justiert. Die Einlaufdüsen befinden sich im Boden oder in der Wand, wodurch das Wasser permanent von unten nach oben bewegt wird. Zudem wird die Bodenabsaugung auch als Beckenentleerung genutzt. Ein wesentlicher Vorteil dieser Durchströmung ist die problemlose Anwendungsmöglichkeit bei jeder beliebigen Beckengeometrie.

Durch den konstant hohen Wasserstand entstehen keine Schmutzränder, da das Becken stets überflutet ist. Das Wasser fließt direkt über den Beckenrand in die externe Überlaufrinne. Da keine Reflexionswellen entstehen, ist das Wasser insgesamt ruhiger und das Schwimmen angenehmer. 

Ein Überlaufbecken kann aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Je nach individuellen Anforderungen, Budget und gewünschtem Aussehen können Sie zwischen Pools aus PVC, GFK, Beton, Edelstahl oder Polystone wählen. Unsere sopra Partner beraten Sie umfassend, damit Ihr Traumpool Wirklichkeit wird.

Überlaufbecken oder Skimmerbecken? Eine Gegenüberstellung

Sehr häufig stellen unsere Kunden die Frage, was besser ist: ein Überlaufbecken oder ein Skimmerbecken mit Oberflächenwasserreinigung? Diese Frage ist nicht so einfach zu beantworten. Denn ob ein Überlaufsystem oder ein Skimmer mit Oberflächenreinigung in den eigenen Pool eingebaut werden soll, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Um die Entscheidungsfindung zu erleichtern, sind im Folgenden die Vor- und Nachteile der jeweiligen Wasserführungssysteme aufgelistet. Gerne beraten unsere Fachleute Sie bei der Planung.

Überlaufbecken

Vorteile

  • scheinbar endlose Wasserfläche
  • freier Blick beim Schwimmen
  • elegantes Design und modernste Technik
  • beste Ableitung von oberflächlichen Verschmutzungen durch Laub oder Insekten
  • sehr gute Hydraulik für geringeren Reinigungsaufwand und sauberes Wasser im gesamten Becken
  • keine Wellenreflektion

Nachteile

  • höhere Material- und Anschaffungskosten
  • mehr Technik vonnöten
  • präziser Einbau sollte nur durch Schwimmbadprofis erfolgen
  • Mehraufwand bei der Überwinterung
  • Platz für Überlaufrinne muss zusätzlich eingeplant werden

Skimmerbecken

Vorteile

  • günstiger in der Anschaffung
  • benötigt weniger Technik
  • einfachere Überwinterung
  • bei gleicher Größe insgesamt weniger Platz notwendig
  • Sammelschacht wird nicht benötigt

Nachteile

  • Qualität des Wassers ist weniger gut
  • Wasserstand liegt 8 – 13 cm tiefer als das umgebende Terrain
  • höherer Reinigungsaufwand
  • Wellenreflektion beim Schwimmen

Häufige Fragen zu Überlaufbecken

In Bezug auf die Ausstattungsmöglichkeiten sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Ob Sie sich nun eine Massageanlage wünschen, einen gemauerten Einstieg, eine spezielle Folie oder Mosaiksteine, Sie haben die freie Wahl. Auch bei der Suche nach dem richtigen Heizsystem stehen Ihnen viele Optionen zur Verfügung.

Um einen kontinuierlichen Überlauf und eine regelmäßige Filterung zu gewährleisten, ist es notwendig, stets eine ausreichende Wassermenge im Becken zu halten. Sowohl die Verdunstung als auch der Badebetrieb selbst führen zu einem ständigen Wasserverlust. Der Ausgleichsbehälter sorgt dafür, dass auch an besonders heißen Tagen mit hoher Verdunstung immer genügend Wasser im Becken ist. Es wird empfohlen, den Tank in regelmäßigen Abständen zu kontrollieren und bei Bedarf aufzufüllen.

Neben den üblichen Reinigungsmaßnahmen wie Absaugen des Beckenbodens und Kontrolle der Wasserqualität ist es wichtig, auch den Ausgleichsbehälter sauber zu halten. Eine regelmäßige Reinigung des Beckenbodens mit einem Bodensauger oder einem automatischen Reinigungsroboter ist ausreichend. Die Reinigung der Überlaufrinnen und der Rinnenabdeckung empfehlen wir nach Bedarf, idealerweise mehrmals während der Badesaison.

Lassen Sie sich jetzt kompetent beraten

Gern beraten wir Sie zu unseren Überlaufbecken. Unser Team steht Ihnen auch bei allen Fragen zum Ablauf des Poolbaus zur Verfügung. Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus, rufen Sie uns an oder wenden Sie sich direkt an einen sopra Partner aus Ihrer Nähe.

Wo ist der nächste sopra Partner?

Google Maps Preview

Mit dem Klick aktivieren Sie die Karte, dabei werden Daten (IP-Adresse) zu Google übertragen

Karte anzeigen

Ihre Kontaktanfrage

Felder mit * sind Pflichtfelder!

Wenn Sie über unser gesichertes Kontaktformular (SSL-Standard) mit uns in Kontakt treten, werden Ihre Eingaben zusammen mit den von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage im E-Mail-Postfach gespeichert. Diese Daten werden von uns nicht weitergegeben und nur solange gespeichert wie sie zur Bearbeitung der Anfrage benötigt werden.